Thorsten Hansen - Gitarrist

Unterricht - Bandcoaching - Songwriting

 

Fellows on the Road - Fine Acoustic Music

Fellows on the Road

Die Musik von Fellows on the Road ist beeinflußt von Americana, Bluegrass und Folk, geht aber weit darüber hinaus. So finden sich neben den Eigenkompositionen von Thorsten Hansen auch spannende Arrangements der Musik von z.B. Stevie Wonder oder The Police. Das Songwriting ist harmonisch gefällig mit immer wieder einfallsreichen Wendungen. Akustische Instrumente und mehrstimmiger Gesang, Improvisation und Spielfreude machen den Sound von Fellows on the Road unverwechselbar.

Facebook: https://www.facebook.com/fellowsontheroad/

Die Fellows als Download und Stream:

EP von Fellows on the Road jetzt als Download und Stream bei iTunes, Apple Music, Spotify, Amazon, Google Play etc. erhältlich. Fellows on the Road – Fellows on the Road

Termine:

27.01.2018 Hamburg-Harburg, Komm Du, Fellows on the Road, Beginn 20:00 Uhr

19.01.2018 Hamburg, Bürgerhaus Barmbek, Fellows on the Road, Beginn 20:00 Uhr

16.09.2017 Hamburg, Ohmoor-Bandfestival, Fellows on the Road

23.06.2017, Hamburg, Altona macht auf, Fellows on the Road

17.12.2016 Hamburg, Kulturhof Dulsberg, Fellows on the Road

30.09.2016 Hamburg, Fat Lennys, Fellows on the Road

10.09.2016 Hamburg, Finkenwerder-Fest, Fellows on the Road

29.04.2016 Hamburg, Komm Du, Fellows on the Road

Reinhören:

Fellows on the Road: Illuminate

Fellows on the Road sind:

Thorsten Hansen: Gesang, Gitarre, Banjo, Mandoline

Annette Hiller: Geige, Gesang

Arno Köhrsen: Gitarre, Mandoline, Akkordeon, Blues-Harp, Gesang

Jörg Neuwerth: Bass, Gesang

Heike Seeler: Gesang, Percussion

Fellows on the Road

1  

 Videos auf youtube:

Hold the Line:  https://www.youtube.com/watch?v=4tV9ArCVmvM

Every little Thing she does is magic https://www.youtube.com/watch?v=9X9JTDsHOf0

Captain again:  https://www.youtube.com/watch?v=TUFSE9aKmdg

Presse:

Hamburger Wochenblatt 14.12.16


"The most important thing I look for in a musician is whether he knows how to listen."

 Duke Ellington